MENÜ

Acta Mozartiana

Von Jahresbeginn 2014 an wird das wissenschaftliche Format der DMG, die »Acta Mozartiana« nicht weiter fortgesetzt werden. Stattdessen kooperieren wir von nun an mit dem Klassikmagazin »Crescendo«. Als Mitglied der DMG erhalten Sie zwei Mal jährlich die Premium-Ausgaben des Crescendo-Magazins. Das mit einer hohen Auflage in der Klassik-Welt etablierte Magazin wird dafür um einen 16-seitigen Innenteil erweitert, der redaktionell von der DMG gestaltet wird. Die Schriftleitung liegt nach wie vor in den Händen unseres Mitglieds Frau Prof. Dr. Melanie Wald-Fuhrmann. Die erste Ausgabe wird sich thematisch am Mozartfest orientieren und den Zusammenhängen zwischen Richard Strauss und W. A. Mozart nachspüren. Darüber hinaus werden Sie im Magazinstil Wissenswertes aus der Mozartwelt erfahren.

Wissenschaftliche Beiträge publiziertdie DMG zukünftig in Sonderformaten. So werden z.B. die Beiträge des im Rahmen des Mozartfestes veranstalteten Symposions »Blick zurück nach vorn: Richard Strauss und Mozart« in einem Sonderband herausgegeben.

Die Acta Mozartiana wurden von 1954 bis 2012 veröffentlicht. Im Jahr 2013 wurden sie, anläßlich des 250-jährigen Jubiläums der Wunderkindreise durch zwei Sonderpublikationen ersetzt. Alle Publikationen können, soweit der Vorrat reicht, bei der Geschäftsstelle der DMG zum Preis von 10 € zzgl. Versandkosten, bestellt werden.

Inhaltsverzeichnis Acta 1954-2009 (PDF)

 

Newsletter abonnieren