MENÜ

Beirat

Der Beirat besteht aus je einem Vertreter der angeschlossenen Mozartvereinigungen, den Mitgliedern des Präsidiums und bis zu 12 hervorragenden Einzelpersönlichkeiten, die vom Präsidium auf 2 Jahre berufen werden; eine Wiederberufung ist möglich.

Der Beirat hat folgende Aufgaben:
Entgegennahme des vom Präsidium zu erstattenden
Tätigkeitsberichtes und Entgegennahme des Kassenberichtes in dem
Geschäftsjahr, in dem eine Mitgliederversammlung nicht stattfindet, Beratung des Präsidiums bei der Durchführung der
satzungsgemäßen Aufgaben, Beratung in der Herausgabe periodischer oder einzelner
Veröffentlichungen.

Die Einzelmitglieder des Beirats sind derzeit: Prof. Dr. Friedhelm Brusniak, Prof. Dr. Marianne Danckwardt, Dr. Hansjörg Franzius, Dr. Dirk Hewig, Prof. Dr. Ulrich Konrad, Ute Wedig, Ministerialrat Herbert Hillig, Peter Grab (Stadt Augsburg – Kulturreferat), Jakob Schmidt (Leiter Mozart-Musizierwoche), Hans Moser (Vorsitzender des Beirats), Prof. Wolfgang Manz (Stellvertretender Beiratsvorsitzender) und Susanne Wosnitzka

Newsletter abonnieren