MENÜ

Kunstfahrt nach Innsbruck - August 2018

Die DMG geht wieder auf Kunstfahrt!
»Wir sind historisch informiert.« Mit diesem Slogan werben die Innsbrucker Festwochen für Alte Musik für ihr Festival, das auf dem Boden der reichen Musikgeschichte der Stadt gewachsen ist. Die Tiroler Landesfürsten unterhielten hier exquisite Musik-Kapellen mit bedeutenden Musikern aus ganz Europa. Diese Tradition setzen die Festwochen fort, indem sie die Stars der weltweiten Musik-Szene in ein liebevoll auf Innsbruck zugeschnittenes Festivalprogramm einbetten und an den, in großer Zahl erhaltenen, historischen Stätten inszenieren. Höhepunkt der Festwochen ist der »Große Opernabend« im Tiroler Landestheater, den wir auf dieser Kunstfahrt miterleben. Das Programm des Abends wird voraussichtlich Ende Oktober 2017 veröffentlich und dann bei uns in der DMG zu erfahren.

Neben dem musikalischen Genüssen hat die Alpenstadt – etwa mit der Kaiserlichen Hofburg oder dem Renaissance-Schloss Ambras – viele bedeutende kulturelle Reichtümer zu bieten, die wir bei einer Stadtführung und Museumsbesuchen gerne in Augenschein nehmen.

Eine 2-Tagesfahrt mit einer Übernachtung im Zeitraum zwischen dem 9. und 15. August 2018.

Kunstfahrt Hamburg 2017
Im Juni 2017 reiste die DMG in die Kunst- und Kulturstadt Hamburg. Wir besuchten ein Konzert des Philharmonischen Staatsorchesters in der ELBPHILHARMONIE unter dem Dirigat von Kent Nagano mit Arnold Schönbergs „Gurre-Liedern“ – mit dem MDR Rundfunk-Chor Leipzig und dem Chor der Hamburgischen Staatsoper, sowie zwei Opernaufführungen in der Staatsoper Hamburg: „Die Entführung aus dem Serail“ von W. A. Mozart und „A Midsummer Night’s Dream“ von Benjamin Britten.
Auf dem Programm stand außerdem eine Führung durch die Hamburger Innenstadt mit Speicherstadt und Hafencity sowie der Besuch eines der wichtigen Museen für zeitgenössische Kunst, wie etwa die Deichtorhallen.
Falls Sie das Programm noch einmal nachlesen möchten, finden Sie es hier zum Download

Kunstfahrt Turin 2015
Im Oktober 2015 reiste die DMG nach Turin, eine überwältigende Kultur- und Musikstadt. Dort haben wir im die Premiere von Giuseppe Verdi's Oper »Aida« im Teatro Regio erlebt und außerdem das weltberühmte Ägyptische Museum besucht, das nach langer Renovierung wiedereröffnet wurde.
Falls Sie das Programm noch einmal nachlesen möchten, finden Sie es hier zum Download

 

Newsletter abonnieren