MENÜ

Leopold Mozart Haus

Leopold Mozart Haus

Leopold Mozart Haus

EIN MUSEUM ZUM GEMEINSAMEN HÖREN, FÜHLEN, MITMACHEN UND ERLEBEN

Nach der feierlichen Eröffnung am 7. März 2020 und den kurz danach folgenden coronabedingten Schließungen ist 

das LEOPOLD MOZART HAUS 

wieder Di bis So, 10 - 17 Uhr geöffnet.

Im neuen Museum in Leopold Mozarts Geburtshaus können Besucherinnen und Besucher jeden Alters Mozarts Vater und seine Welt aktiv kennenlernen - einige Eindrücke finden Sie hier!

*****

SONDERAUSSTELLUNG IM LEOPOLD MOZART HAUS
Das Augsburger Tafel-Confect Valentin Rathgebers (1682 – 1750)
bis März 2023, Di bis So, 10 - 17 Uhr
Eintritt und weitere Informationen unter: www.mozartstadt.de/tafelconfect

 

Die Konzerte
der DMG im LEOPOLD MOZART HAUS:

Hier finden Sie den Konzertflyer 2022!

*****

„MITTWOCH MIT MOZART“ im LEOPOLD MOZART HAUS

Vorträge und Konzerte im Leopold Mozart Haus Augsburg, Frauentorstraße 30, 86152 Augsburg 

Tickets: 10 Euro / DMG-Mitglieder 5 Euro / Eintritt frei für Schüler, Studierende und Auszubildende 
Freie Platzwahl 
VVK im Leopold Mozart Haus, Frauentorstraße 30, 86152 Augsburg 
Reservierungen sind möglich und erforderlich unter info@mozartgesellschaft.de  

_______________________________________________________

 Mi, 28. September 2022, 19 Uhr   

 „Alla Turca - Mozarts Klaviersonate A-Dur KV 331 neu gelesen“
Vortrag mit Klangbeispielen auf dem originalen Stein-Flügel
Prof. Dr. Mario Aschauer (Sam Houston State University, Texas, USA)

________________________________________________________

 Mi, 26.Oktober 2022, 19 Uhr

„Blumenlese für Klavierliebhaber - Lieder und Clavierstücke“
Kammerkonzert auf dem originalen Stein-Flügel
Studierende des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg

________________________________________________________

Mi, 16. November 2022, 19 Uhr

„The magic flute - Die Flöte als ein Schlüssel zum Verständnis der Epoche der Aufklärung“
Vortrag mit Klangbeispielen auf originalen Traversflöten
Dr. Dorothea Seel (Universität Mozarteum Salzburg)

_________________________________________________________

Mi, 7. Dezember 2022, 19 Uhr

„Oeuvres melées - Klaviermusik aus Augsburg und Schwaben zur Zeit Mozarts“
Vortrag und Präsentation einer CD-Aufnahme auf dem originalen Stein-Flügel
Prof. Dr. Johannes Hoyer & Prof. Christoph Hammer (Leopold Mozart Zentrum der Universität Augsburg)

***** 

SONDERAUSSTELLUNG IM LEOPOLD MOZART HAUS

Das Augsburger Tafel-Confect Valentin Rathgebers (1682 – 1750)
bis März 2023, täglich 10.00 – 17.00 Uhr, Mo geschlossen
Eintritt und weitere Informationen unter: www.mozartstadt.de/tafelconfect

******

Rückblick 2022

Das erste Konzert unserer Reihe 2022:

Samstag, 9. Juli 2022, 19.30 Uhr
Ev. St. Ulrich, Ulrichsplatz 20, 86150 Augsburg

SONATEN UND VARIATIONEN FÜR VIOLINE UND KLAVIER

RÜDIGER LOTTER, VIOLINE
CHRISTOPH HAMMER, HAMMERFLÜGEL

MOZART | BEECKE | STERKEL

Die Konzertkritik in der Augsburger Allgemeinen Zeitung:

Konzertkritik: Es muss nicht immer Amadeus sein | Augsburger Allgemeine (augsburger-allgemeine.de)

"Man muß alles so spielen, daß man selbst davon gerühret wird"

Es wird leicht übersehen, dass W.A. Mozart nicht nur ein äußerst virtuoser Klavierspieler war, sondern auch – wie sein Vater Leopold – die Violine meisterhaft beherrschte. Kein Wunder also, dass er in allen Schaffensperioden Werke in der Kombination dieser beiden Instrumente schrieb, angefangen von den frühen Violinsonaten KV 6-9, die er 1764 bereits in Paris als op.1 veröffentlichte, bis hin zu den großen Kompositionen der 1780er Jahre. Für das neue Genre der obligaten Violinsonate wurde aber auch von anderen populären Komponisten der Zeit extensiv komponiert. Beispielhaft dafür stehen Sonaten des Oettingen-Wallersteiner Hofintendanten Beecke und des zu seiner Zeit berühmten Sterkel.

Bei diesem Konzert wird ein originaler Hammerflügel von 1802 erklingen. Das Instrument stammt aus der Werkstätte von Johann Evangelist Schmid, der 1757 in Wangen im Allgäu geboren wurde und in Augsburg bei Johann Andreas Stein den Feinschliff im Klavierbau erhielt. Seine Instrumente wurden mehrfach von Leopold Mozart an Salzburger Bürger empfohlen und vermittelt, bevor Schmid 1785 Salzburger Hoforgelmacher wurde.

Alle Konzerte finden Sie hier

******

 

Mittwoch, 18. Mai 2022, 20 Uhr
Kirche St. Jakob Augsburg, An der Jakobskirche 4, 86152 Augsburg statt.

„Il Signor Maestro Contrapunto“

Mozart und das Erbe des Barock[

 

Denken wir an Barockmusik und damit verbunden an den Begriff Kontrapunkt im Zusammenhang mit gelehrter, tiefgründiger Kompositionsart, so fällt uns vermutlich sofort der Name Johann Sebastian Bach als Meister eben jenes Stils ein. Dass aber Wolfgang Amadeus Mozart Barockmusik und Kontrapunkt nicht nur geschätzt hat, sondern diese auch für sein Schaffen im Laufe seines Lebens immer wichtiger wurden, dies ist vielleicht nicht so geläufig. Dozenten und Studierende des Augsburger Leopold-Mozart-Zentrums wollen in unterhaltsam-informativ wie künstlerisch vermittelnder Weise das „Erbe des Barock“, auch über die Musik hinaus, bei Mozart anschaulich und hörbar zum Leben erwecken.

 

Studierende der Klasse Prof. Christoph Hammer:

Pablo Diez Teresa, Jamila Jadova-Spitzberg, Seokho Lee, Shenglong Li, Steve Roy, Robert Schoen

spielen Werke für Cembalo, Hammerflügel und Orgel von Bach, Mozart, Eberlin, Albrechtsberger und Bachmann

 

Moderation: Prof. Christoph Hammer & Prof. Johannes Hoyer

 

Das Konzert ist eine Kooperation des Leopold-Mozart-Zentrums der Universität Augsburg mit der Stiftung Mozarteum Salzburg und der Deutschen Mozart-Gesellschaft Augsburg und wird am 24. Mai 2022 auch im Tanzmeistersaal an Mozarts originalem Fortepiano in Salzburg aufgeführt.

 

Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos - freiwillige Spenden sind willkommen!

 

 

******

 

Ein kleiner Rückblick auf 2021:

Hier finden Sie den Konzertflyer 2021

HAPPY BIRTHDAY LEOPOLD!
SO, 14. November 2021 / 18 Uhr, Leopold Mozart Haus
Das Mozartbüro und die Deutsche Mozart-Gesellschaft feiern mit
der Uraufführung von Auftragswerken den
302. Geburtstag Leopold Mozarts.
Die Komponisten: RICHARD HELLER, WOLFGANG LACKERSCHMID,CORNELIUS HIRSCH,
KARL F. GERBER
Steinflügel: STEPHANIE KNAUER
Die Werke

OFFENES HAUS am 14. November 2021
Besuchen Sie das Leopold Mozart Haus von 10 – 17 Uhr  bei freiem Eintritt!
 
MUSIKALISCHE INTERVENTIONEN
Im Barocktheater ab 10.15 Uhr, alle 45 Minuten
Informationen in Kürze: www.mehrmusik-augsburg.de und www.mozartstadt.de

Flyer  DREI MAL HOCH!
 

AKKORDEON UND GEIGE - ABGESAGT
DUO SCHEPANSKY-WEHRMEYER
DO, 25. November 2021 / 19.30 Uhr, Kleiner Goldener Saal
Werke von C.P.E. Bach, Heelein, Majkusiak, Bartók, Schumann,
Bloch, Kurtág und Reger
Programm
Biografien

WEIHNACHTEN MIT QUETSCHENDATSCHI - ABGESAGT
SO, 12. Dezember 2021 / 16 Uhr, Kleiner Goldener Saal
JOHANNES SIFT, Diatonische Harmonika I SABRINA WALTER, Harfe I
STEFAN HEGELE, Helikon I Sprecher: KLAUS MÜLLER
Programm
Infos zum Programm

Tagesaktuelle Informationen:

www.mozartgesellschaft.de

Tickets:

15,- / DMG-Mitglieder 12,- / erm. 7,- Euro für Schüler, Studenten und Auszubildende

  • Verbindliche Bestellung an info@mozartgesellschaft.de

    Entsprechend der Coronaregeln benötigen wir für die verbindliche Bestellung der Tickets: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse - und Ihre genauen Angaben über die Ticketwünsche: Anzahl / Einzelbetrag / Gesamtbetrag
    Bestellung und Kauf der Tickets werden nach Eingangsdatum gelistet. Die Sitzplätze werden nach den ab November geltenden Coronaregeln zugeteilt.
    Für die bestellten Plätze senden wir Ihnen eine Bestätigung mit Rechnung per E-Mail zu. Nach Eingang des entsprechenden Betrages auf dem Konto bereiten wir die Tickets vor und legen Sie an der Abendkasse für Sie bereit. Bei einer kurzfristigen Anmeldung bitten wir Sie mit unserer Bestätigung, den Betrag abgezählt bar im Umschlag an der Abendkasse zu übergeben.
  • VVK im Büro der DMG, Maximilianstraße 59, 86150 Augsburg, EG Raum 003/004:
    Dienstag und Donnerstag, jeweils 12.00 bis 14.00 Uhr

Nach Erhalt des Betrages bereiten wir die Tickets vor und legen Sie an der Abendkasse für Sie bereit.

 

 

DIE KONZERTE IM RÜCKBLICK

- ein Rückblick auf 2020

MI 25. MÄRZ - VOM BAROCK ZUR ROMANTIK - abgesagt - verschoben auf 2021/2022
DUO BERLIN
Dorothea Stepp, Violine
Milena Wilke, Violine

 

SA 11. APRIL - DIE SIEBEN LETZTEN WORTE - abgesagt - verschoben auf 2021/2022
JOSEPH HAYDN.
DIE SIEBEN LETZTEN WORTE UNSERES ERLÖSERS AM KREUZ
Stephanie Knauer, Hammerflügel

 

DO 2. JULI - 19:00 Uhr  
Dieses Konzert wird verschoben auf SO 8. November 2020 - 17:00 Uhr
AKKORDEON UND GEIGE
DUO SCHEPANSKY-WEHRMEYER
Maria Wehrmeyer, Violine
Julius Schepansky, Akkordeon

 

SO 27. SEPTEMBER - 19:00 Uhr 
GRÜSSE AUS DEM SÜDEN
LIEDER; ARIEN UND KLAVIERWERKE
Henrike Paede, Mezzosopan
Stephanie Knauer, Klavier
Informationen

 

FR 16. OKTOBER - 20:00 Uhr
GROSSE KUNST AUF HOHEM HOLZ
MIT OBOE UND ENGLISCHHORN DURCH DIE JAHRHUNDERTE
Evelyn Renner, Oboe
Anselm Wohlfarth, Oboe und Englischhorn
Seokho Lee, Klavier
Informationen

 

SO, 8. NOVEMBER - 17:00 Uhr  -  abgesagt - verschoben auf 2021/2022
AKKORDEON UND GEIGE
DUO SCHEPANSKY-WEHRMEYER
Maria Wehrmeyer, Violine
Julius Schepansky, Akkordeon
Informationen

 

SA 14. NOVEMBER - 19.30 Uhr  -  abgesagt - verschoben auf 2021/2022
HAPPY BIRTHDAY LEOPOLD
Die Deutsche Mozart-Gesellschaft feiert mit der Uraufführung der
Auftragswerke der Komponisten Richard Heller, Wolfgang Lackerschmid,
Cornelius Hirsch und Karl F. Gerber den 301. Geburtstag Leopold Mozarts.
Die Werke wurden im Jubiläumsjahr 2019 vom Mozartbüro der Stadt Augsburg
in Auftrag gegeben.
Stephanie Knauer, Hammerklavier
Informationen

 

SO 6. DEZEMBER - 19:00 Uhr - abgesagt - verschoben auf 2021/2022
WEIHNACHTEN MIT QUETSCHENDATSCHI
TRADITIONELLE WEISEN UND ADVENTLICHE MUSIK
Johannes Sift, Diatonische Harmonika
Sabrina Walter, Harfe
Stefan Hegele, Helikon
Sprecher: Klaus Müller
Informationen

KONZERTÜBERSICHT aus dem Jahr 2020

 

TICKETS – Achtung: Neue Preise

15 / DMG-Mitglieder 12 Euro /
erm. 7 Euro für Schüler, Studenten und Auszubildende /
1 Euro für InhaberInnen des Tafelausweises an der Abendkasse

Vorverkauf im Leopold Mozart Haus, Frauentorstraße 30, 86152 Augsburg
während der Öffnungszeiten Di - So, 10-17 Uhr
und bei der Deutschen Mozart-Gesellschaft Bestellung unter
info@mozartgesellschaft.de

INFORMATION

info@mozartgesellschaft.de
www.mozartgesellschaft.de
tel. 0821/518588 (Anrufbeantworter mit Rückruf)
oder 0821/324-4792
Geschäftszeiten: Mo + Di, 10 - 13 Uhr / Do, 13 - 15 Uhr

 

Newsletter abonnieren